Cryptopia Bewertung & Erfahrung

Erfahren Sie hier, wie die Cryptopia Bewertung ausfällt. Cryptopia ist eine Bitcoin Börse mit einem Handelsvolumen in Höhe von €1,177,710.92 (416.40 BTC) am Tag. Es stehen insgesamt 365 Kryptowährungen und 778 Trading Paare zur Verfügung.
Exchange-NameCryptopia
Volumen (24 Stunden) €1,177,710.92
416.40 BTC
Münzen unterstützen365
Handelspaare778
Webseite https://www.cryptopia.co.nz
Twitterhttps://twitter.com/Cryptopia_NZ...
Alexa Rang 6412
Top-LandUnited States

Cryptopia: Übersicht
Cryptopia ist eine Bitcoin Börse, die seit 2014 besteht und bei der mittlerweile mehr als 1,4 Millionen Trader registriert sind. Diese schätzen an Cryptopia vor allem die große Auswahl an handelbaren Kryptowährungen in Kombination mit vergleichsweise geringen Gebühren bei der Auszahlung. Zum Zeitpunkt unserer Cryptopia Bewertung ließen sich bei diesem Anbieter 484 Kryptowährungen handeln, in 669 unterschiedlichen Trading Paaren.

Die Anmeldung bei Cryptopia
Die Anmeldung ist bei Cryptopia ein Kinderspiel. Man hinterlegt hierbei lediglich eine gültige Email-Adresse und legt ein Passwort fest. Anschließend erhält man eine Bestätigungs-Mail mit einem Aktivierungs-Link. Danach kann man bereits bei Cryptopia mit dem Handel beginnen. Das Auszahlungs-Limit liegt hierbei bei einem unverifizierten Account bei $5000. Verifiziert man seinen Account durch einen gültigen Ausweis, eine Adresse und einem Photo, auf dem man diesen Ausweis in die Kamera hält, so steigt das Auszahlungs-Limit auf $500,000.

Sicherheit bei Cryptopia
Wie die meisten anderen Kryptobörsen, setzt auch Cryptopia bei der Sicherheit vor allem auf die so genannte Zwei-Faktor-Authentifierung - kurz 2FA genannt. Hierbei installiert man die Google Authenticator App auf sein Handy und scannt den von Cryptopia generierten QR-Code ein. Als Folge wird man beim Login und bei Transaktionen nach dem 2FA Code gefragt, der fortlaufend durch die App neu erstellt wird.

Der Handel bei Cryptopia
Wie eingangs erwähnt, überzeugt Cryptopia vor allem durch seine gute Auswahl handelbarer Kryptowährungen. Das höchste Handelsvolumen findet sich dabei vor allem bei Altcoins, wie zum Beispiel Lightpaycoin, Centrality oder Elcetroneum. Das Interface zum Handeln ist dabei sehr übersichtlich gestaltet, so dass sich auch Anfänger hier schnell zurechtfinden.

Gebühren bei Cryptopia
Die Gebühren beim Handeln betragen bei Cryptopia 0.2% (Maker/Taker). Dies ist im Vergleich mit anderen Kryptobörsen wie etwa Binance etwas hoch. Dort liegt die Maker/Taker Gebühr bei lediglich 0.1%. Dafür kann Cryptopia aber bei seinen Auszahlungsgebühren überzeugen, die oftmals geringer ausfallen als bei der Konkurrenz. Eine genaue Übersicht der Cryptopia Gebühren finden Sie hier.

Fazit: Cryptopia Bewertung
Alles in allem verwundert es nicht, dass derzeit so viele Trader bei Cryptopia registriert sind. Die Macher haben im Laufe der Jahre ein hervorragendes Gesamtpaket auf die Beine gestellt - angefangen über die Auswahl an Coins bis hin zu den Gebühren bei der Auszahlung. Dass man dabei das Angebot zudem ohne Verfizierung nutzen kann, rundet den guten Gesamteindruck weiter ab. Aus diesen Gründen fällt unsere Cryptopia Bewertung auch rundum positv aus, so dass wir diese Bitcoin Börse zum Handeln durchaus empfehlen können.

Zur Cryptopia Webseite Direkt zur Anmeldung


Das Handelsvolumen bei Cryptopia:

# Währung Paar Preis Volumen (24h) Aktualisiert


Bitcoin Lotto